Protonische Liebe

Die erste menschliche Zeitreisekolonie 1 Trillion Jahre nach heute: Wissenschaftsdiktator Moellender will Fortschritt um jeden Preis, während sein Druck auf die Mitarbeiter immer mehr Opfer verlangt. Der Psychologe Aberlin Terrick ist mit dem Befehl, den Sinn des Lebens zu liefern, restlos überfordert – bis er in der „Verbotenen Zone“ auf die schöne, aber ausgestoßene Salia trifft. Dort formiert sich Widerstand gegen das Diktat …

Meinen dritten Science-Fiction-Roman nach den beiden Galaxien habe ich 2017 via KDP (CreateSpace Independent Publishing Platform) veröffentlicht. Sowohl eine Taschenbuchausgabe für Freunde des einzigartigen Buchgeruchs als auch eine elektronische Ausgabe für Kindle und Co. können über Amazon bestellt werden:

Rezension

„Sehr gut geschriebene, humorvoll-philosophische SF!“

fantasy.xtme.de