Herzlich willkommen,

schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben! Auf dieser Seite lade ich Sie ein, etwas tiefer in meine Schreibwelt einzutauchen und auch ein bisschen mehr über mich persönlich zu erfahren.

Ein großes Dankeschön möchte ich von hier an meinen Cousin Martin Läer nach Arnstadt schicken, ohne den die Seite in dieser Form nicht das Licht der Welt erblickt hätte.

Genug des Vorworts! Viel Spaß beim Durchklicken!

Stefan Läer

Nachrichten

Wörter des Jahres

Jenseits des Wortes „Wellenbrecher“, das die Gesellschaft für deutsche Sprache 2021 zum Wort des Jahres kürte, hat mich der Kalender „Mit dem Grimmschen Wörterbuch durch das Jahr 2021“ sehr persönlich durch das Jahr begleitet. Fasziniert von der Kreativität unserer Sprache stelle ich Ihnen gerne meine Top 5 aus 365 vor: Farbenfeuer, Schneewolkenherde, hainumsäuselt, Herbstlümmel, Mutterherzensfülle. …

Auf ein gutes Jahr 2022!

Liebe Freundinnen und Freunde der Literatur, ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022! Besonders wünsche ich Ihnen, dass Sie den Blick für die schönen Dinge des Lebens in diesen entbehrungsreichen Zeiten nicht verlieren. Herzlichst, Stefan Läer

Neue Beiträge zur Herchener Geschichte

Sehr lesenswert sind neue Beiträge zur Herchener Geschichte von Dr. Wolf-Rüdiger Weisbach. Nach der Publikation einer Broschüre über den Thingplatz im April 2021 hat Weisbach in diesen Tagen zwei neue Beiträge zu der bewegten Geschichte Herchens veröffentlicht. In den „Windecker Heimatgeschichten – Band II“ erzählt Weisbach die sehr traurige Geschichte aus den letzten Tagen des …